Petra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VlklingenGlobus

Altes Rathaus: Künstlerfreunde stellen aus

#Völklingen. Der Völklinger Künstler Reinhold Schwarz hat einige seine Künstlerfreunde zu einer Ausstellung nach Völklingen eingeladen. Fünf machten mit, deren Exponate aktuell  in der Ausstellung im Galerieraum Altes Rathaus Völklingen zu sehen sind. Ausgangspunkt war das Künstlerfestival in Wijk an Zee in den Niederlanden. Dort treffen sich im Mai eines jeden Jahres 80 bis 90 Künstlerinnen und Künstler aus vielen Nationen für eine Woche und arbeiten gemeinsam. Bürgermeister Christof Sellen eröffnete die Vernissage und war von den Künstlern und deren Werken beeindruckt.

V.r.n.l.: Peter de Vries, Island; VHS-Direktor Karl-Heinz Schäffner; Reinhold Schwarz, Ludweiler; Bürgermeister Christof Sellen; Jan van der Land, Niederlande
V.r.n.l.: Peter de Vries, Island; VHS-Direktor Karl-Heinz Schäffner; Reinhold Schwarz, Ludweiler; Bürgermeister Christof Sellen; Jan van der Land, Niederlande (Foto: Stadt)

Jan van der Lande ist  für die Ausstellung mit Peter de Vries aus den Niederlanden angereist. Er ist Video- und Fotokünstler. Seine ausgestellten Fotos sind am Computer zusammengefügt worden. Ein Haus aus Schweden, Menschen aus Sizilien, ein Baumstumpf von Irgendwo. „Die Bilder sind mit dem Computer komponiert und gemalt, es werden bis zu dreihundert Schichten übereinander gelegt“, so der bekannte niederländische Künstler. Peter de Vries, der in Island lebt, und ebenfalls ein anerkannter Künstler in den Niederlanden ist, gibt die Farbe auf die Leinwand und bewegt die Leinwand hin und her, damit die Farbe verlaufen kann. Was herauskommt ist der Hintergrund des Bildes, auf den er mit Spachtelmasse aufträgt. So entsteht zum Beispiel eine Landschaft mit Bäumen und Wölfen, die sich plastisch aus dem Bild erheben (Spachtel-3D-Technik).

Die Ausstellung ist noch bis zum 13. Juli im Alten Rathaus zu sehen, dann wandert sie nach Rumänen, dann in die Niederlande. PM Stadt VKL