Litzenburger AnzeigeLitzenburger MalerbetriebPlatzhalterDRK AnzeigeDRK VölklingenDRK

Aktion Saubere Stadt: Syrische Immigranten helfen Bürgerpark in Völklingen zu reinigen

#Völklingen. Rund ein Dutzend syrische Immigranten haben am vergangenen Samstagvormittag den Bürgerpark gesäubert. Dies war eine Aktion des Fördervereins Flüchtlingshilfe „Miteinander in Völklingen“  im Rahmen der Kampagne „Völklingen – Saubere Stadt. Mach mit!“. Der Entsorgungszweckverband Völklingen (EZV) sorgte für die korrekte Ausstattung mit Handschuhen und Greifzangen. Außerdem wurden Mülltonnen, Besen, Rechen und Abfallsäcke zur Verfügung gestellt.



Werbeanzeige:
Seniorenbetreuung


Die Aktionsteilnehmer fanden die Wiesen der Parkanlage in einem recht sauberen Zustand vor. Jedoch konnte eine Unmenge in den Gebüschen und Hecken gefunden werden: Neben Plastikmüll, Getränkeverpackungen, benutzten Hundekotbeutel wurde auch ein Teppisch dort rücksichtslos entsorgt, obwohl ausreichend Mülleimer wenige Meter davon entfernt stehen.

Aktion Saubere Stadt: Syrische Immigranten helfen Bürgerpark in Völklingen zu reinigen (Foto: Stadt VKL)
Aktion Saubere Stadt: Syrische Immigranten helfen Bürgerpark in Völklingen zu reinigen (Foto: Stadt VKL)

Vor allem in dem Teil der Grünanlage, der an den Containerstandplatz an der Jugendverkehrsschule in der Gärtnerstraße grenzt, hatte der Reinigungstrupp alle Hände voll zu tun. Die Zwischenbilanz nach etwa einer Dreiviertelstunde Arbeitseinsatz: Fünf volle 240-Liter-Mülltonnen.

Bürgermeister Christof Sellen spricht allen, die sich an Reinigungsaktion beteiligt haben, seinen Dank aus und ruft die Bevölkerung auf, sich an der Aktion „Saubere Stadt – Mach mit!“ zu beteiligen und für eine saubere und lebenswerte Umwelt zu sorgen. PM Stadt



Werbeanzeige:


Diesen Beitrag teilen