Rechtsanwalt Rechtsanwaltkanzlei Sellen V”lklingen PlatzhalterSWAD SWAD GmbH Sicherheit in V”lklingenPlatzhalter

10 Jahre Völklinger Tafel im Haus der Diakonie: Empfang und Gottesdienst zum Jubiläum

#Völklingen. Seit 10 Jahren versorgt die Völklinger Tafel bedürftige Menschen aus der Region mit Lebensmitteln. Rechtzeitig zum Jubiläum ist auch der neue Anbau für die Tafel im Haus der Diakonie in der  Gatterstraße 13 fertig geworden. Aus diesem Grund findet am Sonntag, 18. September, eine Feier statt, zu der alle Völklingerinnen und Völklinger eingeladen sind.  

Das Programm beginnt um 10 Uhr mit einem Rundfunkgottesdienst in der Versöhnungskirche. Um 12 Uhr findet ein Empfang in der Tafel statt, anschließend ist ein gemeinsames Mittagessen geplant. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen bei deutschen und französischen Chansons mit dem Duo „Die Himbis“. Die Einrichtungen im Haus der Diakonie informieren über ihre Arbeit.


Anzeige:


Ausladen der Lebensmittelspenden bei der Bergedorfer Tafel Symbolfoto: Bundesverband Deutsche Tafel e.V./Dagmar
Ausladen der Lebensmittelspenden bei der Bergedorfer Tafel
Symbolfoto: Bundesverband Deutsche Tafel e.V./Dagmar Schwelle

Derzeit versorgt die Völklinger Tafel 382 Familien mit Lebensmitteln. Das sind 1038 Menschen, davon sind 395 Kinder. Die Tafel ist dienstags und freitags geöffnet.

Das DIAKONISCHE WERK AN DER SAAR, gGmbH, (DWSAAR) ist eine Gesellschaft der evangelischen Kirchenkreise Saar-Ost und Saar-West und zugleich der evangelische Wohlfahrtsverband an der Saar. Das DWSAAR bietet in rund 100 Einrichtungen im ganzen Saarland Menschen Hilfe und Beratung in allen persönlichen Notlagen an. Gefährdete und benachteiligte Familien, Kinder und Jugendliche, Menschen mit Behinderungen, sozial Benachteiligte, alte und pflegebedürftige Menschen sowie ihre Angehörigen werden betreut, begleitet,  unterstützt und ausgebildet. Als kirchliche Einrichtung ist das DWSAAR der Partner evangelischer Kirchengemeinden im Saarland bei sozialen Fragestellungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.