Petra AnzeigePetra WesterkampPlatzhalterGlobus AnzeigeGlobus SB-Warenhaus VölklingenGlobus

Die Gefahrstoffeinheit der Feuerwehr Völklingen wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Friedrichsthal zu einem verunfallten Gefahrgut LKW gerufen. Gegen 10.30 Uhr ist dieser auf der Überleitung von der A 623 zur A 8 in Fahrtrichtung Luxemburg verunfallt. Da die Ladung, welche aus 23 Tonnen „2-Ethyl-Hexyl-Acrylat“ bestand, in einen Ersatz-LKW umgepumpt werden musste, übernahmen die Mitglieder der Gefahrstoffeinheit die Absicherung des Umpumpvorgangs, um im Falle eines Stoffaustritts sofort eingreifen zu können. (Text FFW Völklingen/Foto Avenia)

Die Gefahrstoffeinheit der Feuerwehr Völklingen wurde zur Unterstützung der Feuerwehr Friedrichsthal zu einem verunfallten Gefahrgut LKW gerufen. Gegen 10.30 Uhr ist dieser auf der Überleitung von der A 623 zur A 8 in Fahrtrichtung Luxemburg verunfallt. Da die Ladung, welche aus 23 Tonnen „2-Ethyl-Hexyl-Acrylat“ bestand, in einen Ersatz-LKW umgepumpt werden musste, übernahmen die Mitglieder der Gefahrstoffeinheit die Absicherung des Umpumpvorgangs, um im Falle eines Stoffaustritts sofort eingreifen zu können. (Text FFW Völklingen/Foto Avenia)


Anzeige:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung* der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (*in Form von Klicken auf weiteren Inhalt oder den Klick auf "Akzeptieren") Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen