Vermeintlicher Brand in der Kühlweinstraße

#Völklingen. Am Abend des 23.02. konnte von einem aufmerksamen Fußgänger ein seltsamer Geruch und eine Rauchentwicklung in der Kühlweinstraße wahrgenommen werden. Die Feuerwehr wurde informiert und rückte unverzüglich zur vermeintlichen Brandörtlichkeit aus. Der anfängliche Verdacht eines Kaminbrandes, bestätigte sich nicht. Durch die Bewohner des betroffenen Gebäudes, wurde lediglich nicht geeignetes Material im Kamin verbrannt.


Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Über Andreas Hell

Admin und Urheber von www.voelklingen-im-wandel.de
Dieser Beitrag wurde unter Völklingen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*