Verkehrsunfall in Luisenthal endet ohne Verletzte

#Völklingen-#Luisenthal. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich in der Straße des 13. Januar ein Auffahrunfall. Ein 24-jähriger Mann aus Völklingen fuhr mit seinem Peugeot Boxer auf den Mercedes eines 68-Jährigen aus Völklingen auf. Der Pkw des 68-Jährigen wurde wiederrum auf den Ford Fiesta eines 47-Jährigen aufgeschoben. Es entstand lediglich Sachschaden.

Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten sich bei der Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898/202-0 zu melden.


Quelle: Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

Über Andreas Hell

Admin und Urheber von www.voelklingen-im-wandel.de
Dieser Beitrag wurde unter aus den Stadtteilen, Luisenthal abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*